Unser einachsiges Tracker System

SIGMA TRACKER

Unser Sigma Tracker ist ein einachsiges Tracker-System mit einer hohen Anpassungs­fähigkeit an die lokalen Boden­verhältnisse und Wetter­bedingungen. Der Sigma Tracker hält Korrosion stand und widersteht Staub, Sand, hohen Temperaturschwankungen und extremen Wind­stärken. Wir haben das Kontrollsystem sowohl für die Verwendung mit großen Stringwechselrichtern als auch für die in Containern angelegte Zentral­wechselrichter entwickelt. Die Vorteile im Überblick:

  • ausgeprägte Anpassungsfähigkeit
  • extreme Korrosionsresistenz
  • hohe Anschlusskompatibilität

Sigma Tracker sind autark über ein automatisches Kontroll­system oder manuell steuerbar. Die verfältigen Positions­einstellungen des Tracker-Systems sorgen für effiziente, wartungsfreundliche und Material schonende Einstellwinkel der Panels. Wie alle Produkte der Mounting Systems GmbH wird der Sigma Tracker vormontiert geliefert, um die Installations­kosten zu reduzieren.

+ extrem effizient

Mit bis zu drei hochkant befestigten Modulen hebt sich der Sigma Tracker von anderen Systemen ab. Zudem ist die Konfiguration der Module in Hoch- und Querformat möglich. Das bietet Projektentwicklern Gestaltungsfreiheit und ermöglicht ihnen optimierte Projektanordnungen sowie die Einhaltung der Standard-Gewährleistungsbedingungen aller PV-Modulhersteller ohne Einschränkungen der Funktionalität des Gesamtsystems.

+ extrem Witterungsbeständig

Bei der Entwicklung des Tracker-Systems lag der Fokus auf einer hohen statischer Stabilität und möglichst geringen Schwingungen während des Betriebs. Der leichtgängige, reibungsarme Sigma Tracker hält beachtlichen Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 km/h stand. Damit ist das nachführende Sigma Tracker System auch für Wüsten und schwieriges Terrain bestens geeignet.

Mehr erfahren
array(3) { ["title"]=> string(13) "Mehr erfahren" ["url"]=> string(39) "http://tracker.mounting-systems.com/de/" ["target"]=> string(0) "" }

Technische Daten

SIGMA TRACKER

  • Anwendung: Freiland, horizontal einachsig
  • Gründung: Rammpfosten, Betonfundament, Schraubfundament
  • Gestellprofile: Stahlprofile mit Antikorrosivbeschichtung
  • PV-Module: gerahmt (60 oder 72 Zellen), ungerahmt und Dünnschichtmodule
  • Modulanordnung: bis zu 3 hochkant, 6 quer (Standardmodule)
  • Temperatur: von -25°C bis +60°C
  • Windlast: < 100 km/h in Bewegung; < 260 km/h in Sicherheitsposition
  • Anstellwinkel: von -45° bis +45°
  • Antrieb pro Reihe: 1 Motor je Reihe (max. 125 m)
  • Energieverbrauch pro Jahr: 58 kWh gemäß EN 62817:2015
  • Anschluß: 400/230 V AC
  • Tracking Software: Siemens Simatic, Backtracking inkl. Software-Layouts
  • Garantie: feste Bauteile 10 Jahre, bewegliche Bauteile 5 Jahre
  • Schutzklasse: IP65
  • Zertifikate: CE, Wüsteneignung

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an.

Unsere Ingenieure und Kundenberater stehen Ihnen zu Fragen zum Sigma Tracker zur Seite.

*Pflichtfeld

Unser Sigma-Tracker Montagesystem

Das neue einachsige Sigma Tracker Montagesystem von Mounting Systems bietet bis zu drei hochkant befestigten Modulen Platz und hebt sich somit deutlich von der Konkurrenz ab. Selbstverständlich können die Photovoltaik-Module beim Sigma Tracker auch im Querformat montiert werden. Diese Flexibilität bei der Anordnung bietet Projektentwicklern die Gestaltungsfreiheit die optimale Modul-Anordnung in jedem Projekt individuell zu wählen bei vollständiger Einhaltung der Standard-Gewährleistungsbedingungen aller Photovoltaik-Modulhersteller ohne Einschränkungen der Funktionalität des Gesamtsystems. Neben dieser für die Effizienz eines Gesamtprojektes zuträglichen Flexibilität vereint die Konstruktionsweise des Sigma Tracker Montagesystems drei weitere zentrale Vorteile: Die dezentrale Steuerungseinheiten erlauben erstens eine individuelle Steuerung für jeden einzelnen Tracker und unterstreichen damit die maximale Flexibilität in der Planung, im Betrieb und in der Wartung.

Der Sigma Tracker ist zweitens einfach zu installieren und zu warten. Die Lieferung vorinstallierter Bauteile reduziert den Installationsaufwand vor Ort, garantiert die Systemqualität und langfristige Verlässlichkeit. Das Montagesystem ist auf eine Lebensdauer von mehr als 25 Jahren ausgelegt bei minimalen Wartungsaufwänden. Der freie Zugang zwischen den Tracker-Reihen für Installation, Wartung und Reinigung in LKW-Größe vereinfacht die Installation und Wartung. Das System ist getestet für den Einsatz in Wüstenregionen und hat in mehreren großen Solarparks wie zum Beispiel in Benban bereits seine effiziente Arbeitsweise unter Beweis stellen können. Die Standardkomponenten und unsere Erfahrung aus über 25 Jahren Entwicklung und Produktion an unserem Standort in Rangsdorf sorgen für eine lange Lebensdauer und die gesicherte Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Wir geben 10 Jahre Garantie auf alle feste Bauteile des Gestellsystems und 5 Jahre auf die bewegliche Teile der Steuerungs- und Antriebskomponenten. Drittens verbinden wir mit dem Sigma Tracker ein Rund-um-sorglos Service-Management-System. Unseren Kunden steht der QR-Code-basierte Service-Workflow im Rahmen maßgeschneiderter O & M-Verfahren und Asset-Management-Programmen zur Verfügung. Das Produktmanagement und Upgrade-Programm für Antriebe und Antriebssteuerungmechanische Struktur erlaubt den Einsatz von Reinigungsrobotern.