Unsere Flachdachsysteme für jede erdenkliche Montagesituation

Flachdach

Trifix ProLine

Unser flexibles Baukastensystem für Flachdachanwendungen

Mit variablen Anstellwinkeln und unterschiedlichen Fußoptionen, von Ballastierung bis Dachdurchdringung, passt sich das Flachdach-PV-Montagesystem Trifix individuellen Kundenwünschen an. Die Anordnung von Solarmodulen in Hochkant oder Quer-Ausrichtung, mit einer maximalen Länge von ca. 12m, wird mit dem Trifix ermöglicht.

Technische Details

Downloads

Auslegungssoftware

Ansprechpartner

  • Auf einen Blick

    • Ballastierte oder fixierte Möglichkeit
    • Bifaciale Module
    • Modulneigung 10-45°
    • nur 4 verschiedene Komponenten für die Installation
    • Flachdach
    • Aufdach
    • Freiland
    • Gerahmtes Modul
    • Rahmenloses Modul
    • Bifacial Modul
    • Hochkantmontage
    • Quermontage
    • Stehfalz Klemme
  • Hochkant oder Querkantmontage

    Hochkantmontage
    Für zwei Module nebeneinander benötigen Sie vier Dreiecke.

    Querkantmontage
    Für ein Modul benötigen Sie zwei Dreiecke.

  • Zertifikate und Garantien

    Alle Bauteile sind aus Aluminium und Edelstahl gefertigt und können vollständig wiederverwertet werden. Die hohe Korrosionsbeständigkeit garantiert eine maximale Lebensdauer. Wir geben Ihnen auf unsere Montagesysteme 10 Jahre Garantie.

    • MCS 010
    • MCS 012
    • CE Marked – EN 1090-2/3
Flachdach

Light-S ProLine

Maximieren Sie die Erträge auf Flachddächern mit Südausrichtung

Unser Light-S System ist speziell für die Montage von PV-Anlagen auf nach Süden ausgerichteten Dächern entwickelt. Setzen Sie das flexible PV-Montagesystem ohne Dachdurchdringung auf Flachdächern mit einer Neigung von bis zu 5° ein. Um eine minimale zusätzliche Dachbelastung zu gewährleisten, haben wir das PV-Montagesystem aufwendig im Windkanal getestet und für den Einsatz in windreichen Regionen optimiert.

Digital Showroom

Technische Details

Downloads

Auslegungssoftware

Ansprechpartner

  • Auf einen Blick

    • 10° oder 15° Modulneigung
    • Alpine-System für hohe Schneelasten
    • Niedrige Ballastierung
    • 2 Ballastierungsoptionen
    • Für alle Dacheindeckungen
    • Verschiedene Schienenlängen
    • Flachdach
    • Gerahmtes Modul
    • Rahmenloses Modul
    • Quermontage
  • Anbindungsoptionen

    Die Anbindung auf geneigten Trapezdächern ist möglich.

  • Zertifikate und Garantien

    Alle Bauteile sind aus Aluminium und Edelstahl gefertigt und können vollständig wiederverwertet werden. Die hohe Korrosionsbeständigkeit garantiert eine maximale Lebensdauer. Wir geben Ihnen auf unsere Montagesysteme 10 Jahre Garantie.

    • MCS 010
    • MCS 012
    • CE Marked – EN 1090-2/3
Flachdach

Light-EW ProLine

Das leichtballastierte PV-Montagesystem für Ost-West-Ausrichtungen

Das für Ost-West-Ausrichtungen optimierte PV-Montagesystem ist mit Neigungswinkeln von 10° und 15° erhältlich, um die Gesamtleistung zu maximieren. Die flexible Anordnung der Module in der Quermontage sorgt für eine gleichmäßige Lastverteilung auf der Dachfläche. Wir haben das System im Windkanal optimiert.

Technische Details

Downloads

Auslegungssoftware

Ansprechpartner

  • Auf einen Blick

    • 10° oder 15° Modulneigung
    • Alpine-System für hohe Schneelasten
    • Niedrige Ballastierung
    • 2 Ballastierungsoptionen
    • Für alle Dacheindeckungen
    • Nur 5 verschiedene Komponenten
    • Verschiedene Schienenlängen
    • Flachdach
    • Gerahmtes Modul
    • Rahmenloses Modul
    • Quermontage
  • Anbindungsoptionen

    Die Anbindung auf geneigten Trapezdächern ist möglich.

  • Zertifikate und Garantien

    Alle Bauteile sind aus Aluminium und Edelstahl gefertigt und können vollständig wiederverwertet werden. Die hohe Korrosionsbeständigkeit garantiert eine maximale Lebensdauer. Wir geben Ihnen auf unsere Montagesysteme 10 Jahre Garantie.

    • MCS 010
    • MCS 012
    • CE Marked – EN 1090-2/3
Flachdach

Ramp System ProLine

Unser neues Flachdachsystem spezialisiert auf ertragreiche Südausrichtungen

Das Ramp System wird mit unterschiedlichen Fußoptionen, von Ballastierung bis Dachdurchdringung, mit einem Aufstellwinkel von 15° in Südrichtung montiert. Sowohl eine Hochkant- als auch eine Quermontage ist mit gerahmten Modulen möglich. Bei der Quermontage können auch rahmenlose Module eingesetzt werden. Durch die lückenlose Aneinanderreihung der Module neben und übereinander ist eine optimale Flächennutzung und somit ein optimaler Ertrag gegeben.

Technische Details

Downloads

Auslegungssoftware

Ansprechpartner

  • Auf einen Blick

    • 15° Modulneigung
    • maximiert für kleine Dachflächen
    • Fixierung auf dem Dach
    • als Bodenbefestigungssystem nutzbar
    • verschiedene Befestigungsmöglichkeiten
    • Flachdach
    • Freiland
    • Gerahmtes Modul
    • Rahmenloses Modul
    • Quermontage
    • Hochkantmontage
  • Für kleine Dächer und Sonderfälle

    Das Ramp System ist für viele Installationen geeignet, da es auf kleinen Dächern mit wenig Dachrandabstand installiert werden kann. Sie können das System über alle Hindernisse auslegen.

  • Zertifikate und Garantien

    Alle Bauteile sind aus Aluminium und Edelstahl gefertigt und können vollständig wiederverwertet werden. Die hohe Korrosionsbeständigkeit garantiert eine maximale Lebensdauer. Wir geben Ihnen auf unsere Montagesysteme 10 Jahre Garantie.

    • MCS 010
    • MCS 012
    • CE Marked – EN 1090-2/3
zurück nach oben