Freilandsystem für den optimierten bifazialen Einsatz

29. Juli 2020

Monofaziale Photovoltaikmodule, die die Sonneneinstrahlung nur von der Vorderseite des Moduls empfangen, sind lange der vorherrschende Industriestandard gewesen. In den letzten Jahren ist der Fokus jedoch immer mehr auf bifaziale PV-Module gelegt worden, die ihren Installateuren viele neue Möglichkeiten und Vorteile bieten. Der größte Unterschied zwischen mono- und bifazialen Modulen in der Praxis besteht darin, dass die bifazialen Module in der Lage sind, reflektierte und diffuse Sonneneinstrahlung auch von der Rückseite des Moduls aufzufangen.

Abhängig von vielen Faktoren, wie z.B. der Installationshöhe, dem Rückstrahlvermögen (Albedo) des Untergrunds, der Abschattung benachbarter Reihen und dem Anteil der diffusen Strahlung, kann der zusätzliche bifaziale Ertrag bis zu 30 % betragen. Seit 2014 haben die bifazialen Installationen rasant zugenommen, und es scheint kein Ende zunehmen. Einige Schätzungen gehen von einem Anstieg von bis zu 60 % in naher Zukunft aus, was bedeutet, dass bifaziale Solarsysteme zum neuen Industriestandard werden könnten.

Das Sigma II Bifacial System von Mounting Systems

Wir bei Mounting Systems haben unsere Unterkonstruktionen entsprechend optimiert, um auf die wachsende Nachfrage nach bifazialen Systemen zu reagieren. Unser exzellentes zweipfostiges Sigma II Bifacial Freilandsystem wurde speziell zur Vermeidung von Abschattungen auf der Rückseite der Module entwickelt. Das fest aufgeständerte Montagesystem ist sehr anpassungsfähig und ermöglicht dadurch ein vollständig Kundenspezifisches Design. Die einfache Installation zusammen mit der Korrosionsbeständigkeit machen das System zu einer sinnvollen Investition und garantiert eine lange Lebensdauer.

Darüber hinaus ermöglicht das System mehrere Modulkonfigurationen. Je nach den spezifischen Anforderungen eines Projekts können verschiedene Fundamente wie Rammpfähle, Erdungsschrauben oder Fußplatten verwendet werden. Wie alle unsere anderen Montagesysteme wird auch das Sigma II Bifacial unter zertifizierten Nachhaltigkeitsstandards entwickelt und produziert, und die Komponenten sind leicht zu demontieren und zu recyceln. Auf diese Weise kann der ökologische Fußabdruck minimiert werden.

Mounting Systems – More than a system. It’s a brand.

Zur Newsübersicht