Das Großprojekt Ägypten wurde umgesetzt mit dem

Sigma Tracker

Mounting Systems Germany hat in den letzten 6 Monaten das erste Ägyptische Solar-Tracker-Project in Benban mit Sigma Tracker Systemen der zweiten Generation beliefert.

In Kooperation mit ib vogt haben die beiden Berliner Unternehmen einen Projektumfang von über 64 MWp bzw. 828 Sigma Tracker Systeme installiert.

Der Sigma Tracker wurde für den Einsatz unter extremen Umweltbedingungen entwickelt und wird aus diesem Grund für Projekte wie das in Benban ausgewählt. Die technischen Vorteile des Tracker Systems zeigen sich insbesondere in Bezug auf Langlebigkeit, dem Einsatz von Standard Industriekomponenten und in der Einfachheit der Installation.
Eine nicht unwesentliche Rolle für die Entscheidung der Investoren des Projektes war die langjährige Erfahrung der Mounting Systems und des dahinterstehenden Unternehmensverbunds. Die Zech Gruppe bringt nicht nur finanzielle Stabilität, sondern im Bereich von mechanischen beweglichen Systemen bei hohen statischen und dynamischen Anforderungen ein hohes Maß an Know-How mit.

Dürfen wir Sie zu einem Projekt beraten?