Pitched Proline

Für Ziegel, Welleternit und Schiefer

Das Pitched-Aufdachsystem ist für Ziegel-, Welleternit- und Schiefer-Dacheindeckungen geeignet. Das System bietet drei verschiedene Schienen­größen mit symmetrischem Profil. Dieses flexible Montagesystem ist für alle gängigen rahmenlosen und gerahmten Photovoltaikmodule geeignet. Es erlaubt Photovoltaikmodule sowohl hochkant als auch quer zu montieren. Dank der Innenklick-Technologie ist das Pitched-System in beiden Fällen einfach zu installieren und spart Installateuren so Zeit und Geld.

Aufdach
Frankfurter Pfanne
Bitumenschindeln
Gerahmtes Modul
Hochkant­montage
Biberschwanz
Welleternit
Rahmenloses Modul
Quermontage
Schiefer
Mehr erfahren
array(3) { ["title"]=> string(13) "Mehr erfahren" ["url"]=> string(76) "https://www.mounting-systems.com/produkte/schraegdach/montagesystem-pitched/" ["target"]=> string(0) "" }

Trapeze Proline

Für Trapezbleche

Unser Trapeze ProLine mit Innenclick-Technologie erlaubt einerseits die Befestigung an den Kreuzpunkten der Hochsicke des Trapezblechs. Anderseits ist mit dem Trapeze Proline Montagesystem ebenfalls die statisch optimale seitliche Anbindung an die Hochsicke möglich. Installateure profitieren bei der Montage der Photovoltaikanlage von unserer tausendfach bewährten Clickstone-Technologie. Dank des selbsterklärenden Aufbaus können Installateure das Aufdachsystem für Trapezbleche schnell und sicher installieren.

Gerahmtes Modul
Rahmenloses Modul
Quermontage
Hochkant­montage
Wellternit
Trapezblech
Mehr erfahren
array(3) { ["title"]=> string(13) "Mehr erfahren" ["url"]=> string(76) "https://www.mounting-systems.com/produkte/schraegdach/montagesystem-trapeze/" ["target"]=> string(0) "" }

Trapeze Proline S & EW

Für Trapezbleche in S bzw. O-W-Ausrichtung

Das Trapeze Montagesystem ist auch in einer Variante für Dächer mit einer Süd-Ausrichtung und einer Variante für Dächer mit einer Ost-West Ausrichtung erhältlich.  Das Kürzel S steht für South bzw. Süd, das Kürzel EW steht für East-West bzw. Ost-West. Das Aufdach-Montagesystem wird seitlich an den Hochsicken des Trapezbleches befestigt. Dadurch sorgen sowohl das Trapeze EW ProLine als auch unser Trapeze S ProLine für eine äußerst stabile Befestigung der PV-Module.

Trapezblech
Ost-West Ausrichtung
Gerahmtes-Modul
Süd Ausrichtung
Quermontage
Download
array(3) { ["title"]=> string(8) "Download" ["url"]=> string(67) "https://www.mounting-systems.com/distribution/downloads#schraegdach" ["target"]=> string(0) "" }

Unsere Schrägdach-Montagesysteme für PV-Anlagen

Zwei Systeme für alle Schrägdächer. Mit unseren beiden Bestseller Systemen Pitched und Trapeze decken Sie alle gängigen Modultypen, Montage-Formate, Dacheindeckungen und Dachausrichtungen ab. Durch die aktuelle Süd- bzw. die Ost-West Variante unseres Trapeze Systems können Sie den Ertrag pro Modul maximieren bzw. auch schwierige Dachausrichtungen für Photovoltaikmodule nutzen. In beide Montagesysteme fliesst unsere inzwischen 25-jährige Erfahrung ein. Wie alle unsere Befestigungssysteme für Photovoltaikanlagen haben sich das Pitched für Ziegeldächer wie die Frankfurter Pfanne und das Trapeze System für Trapezbleche weltweit vielfach bewährt.

Qualität made in Germany. Dabei legen wir bei unseren Befestigungssystemen für Photovoltaikanlagen ein besonderes Augenmerk in der Produktion auf die Materialien. Wir verwenden ausschließlich Stahl und Aluminium. Die Klemmen, Dachhaken und Verbindungsstücke tragen jahrzehntelang zuverlässig Photovoltaik-Module. Aus diesem Grund verwenden wir ausschließlich V2A-Stahl und hochwertiges Aluminium. Das macht unsere Schrägdach-Montagesysteme insgesamt leicht und gleichzeitig extrem wetterbeständig und ermöglicht, große Lasten dauerhaft auch bei starkem Wind sicher einzufassen. Wir produzieren unsere Montagesysteme an unserem Hauptsitz in Deutschland und geben 10 Jahre Garantie auf alle Schienen. Selbstverständlich sind alle Komponenten unserer Montagesysteme vollständig wiederverwertbar.

Arbeitshilfen für den reibungslosen Aufbau. Wir liefern unsere Schrägdach-Montagesysteme mit umfangreichen Montage-Anleitungen, auch wenn diese bei der Einfachheit der Systeme nur selten gebraucht werden. Ebenso finden Sie in unseren Technischen Datenblättern alle Details zur Normierung und den verwandten Materialien auf einen Blick – oder zum ausdrucken.

Der Installateur ist das Maß der Dinge. Wir fokussieren bei der Entwicklung unseren Schrägdach-Montagesysteme stets den Anwender. Wir haben an unserem Produktionsstandort in Rangsdorf eine eigene Dachwelt errichtet, in der wir an unterschiedlichen Schrägdächern unsere Produkte mit Installateuren aufbauen und währenddessen besprechen, um Feedback vom Anwender einzuholen, das in die nächste Produktentwicklung einfliesst. Denn wir haben den Anspruch das Arbeitsleben eines jeden Installateurs so einfach wie möglich zu machen. Gerade weil wir wissen, dass es ein körperlich anspruchsvolle Arbeit ist, Photovoltaik-Module zu installieren. Kommen Sie für Verbesserungsvorschläge oder offen Fragen jederzeit auf uns zu. Unsere Ingenieure und Kundenberater haben immer ein offenes Ohr für Sie.