DAS WERTVOLLSTE, WAS GROSSHÄNDLER HABEN

19. Juli 2018

Will ein Bohrmaschinenhersteller mehr Produkte verkaufen, kann er AdWords-Anzeigen schalten oder im Baumarkt einen neuen Aufsteller in Augenhöhe platzieren. Oder er überzeugt diejenigen, die tatsächlich mit der Schlagbohrmaschine arbeiten, damit sie in den Baumarkt laufen, und nach der neuen Bohrmaschine fragen. Letzteres ist in der Regel effizienter. Die Frage ist also: Wer sind hier die Influencer, die Einfluss auf die Sortiment-Entscheidungen nehmen?

Gleiches gilt natürlich für Photovoltaik-Gestelle. Sie können als Produzent für Aufdach-Systeme die wichtigsten Großhändler in einem Markt nicht einfach mit ihren Werbebotschaften bearbeiten und immer und immer wieder die Produktvorteile vorbeten. Es ist so viel effektiver sich mit dem Angebot auf das wertvollste zu konzentrieren, was Großhändler, die Photovoltaik Gestelle im Sortiment führen, haben: Seine Kunden. Denn die Handwerker, die im Großhandel einkaufen, haben einen erheblichen Einfluss auf das Sortiment, das der Großhändler anbietet. Die beste Waffe in der Distribution von Produkten ist somit eine genaue Kenntnis der Anforderungen, die Handwerker an ein Produkt haben. Das überrascht nicht weiter, denn es ist gleichzeitig die beste Leitlinie bei der Entwicklung von Produkten.

Wir sind überzeugt, dass wir für hunderte unterschiedliche Dachziegelarten und Dachwinkel das richtige Gestellsystem bieten. Wir wissen aus unseren Produktschulungen, dass Handwerker „Ein System für alles.“ schätzen. Das verwundert auch nicht, denn eine vergleichsweise geringe Anzahl von Einzelteilen macht die Lagerhaltung einfacher, senkt Handling-Zeiten und Fehlerquellen – auch in der Nachbestellung. Wir haben haben daraufhin eine Klemme entwickelt und in den letzten drei Jahren immer weiter optimiert, die für alle Photovoltaik-Systeme im Aufdachbereich anwendbar ist. Dank Innenklick ist die Klemme von leicht ballastierten Flachdachsystemen über Trapezbleche oder Indachlösungen bis zum Freilandlandsystem im Garten einsetzbar. Die bereits in der Entwicklung eingebundenen Handwerker freuten sich alle samt über die Robustheit und einfache Handhabung – ein Dreh genügt.

Unserer Erfahrung nach kaufen Handwerker nur das, was sie verstehen, von Menschen, die sie nach dem Kauf nicht allein lassen. Was zählt, ist das beste Gesamtpaket. Handwerker interessiert über das Stück Metall in ihren Händen hinaus: Wie zuverlässig ist der Anbieter? Wie gut und weitreichend ist der Service drum herum? Gibt es die richtigen technischen Ansprechpartner? Wie verständlich sind die Produkte und wie gut wird mir im Umgang mit den Produkten auf nach dem Kauf geholfen. Das alles sind Fragestellungen, die wir aus unseren Schulungen kennen und die uns bei der Entwicklung der „Klemme für alle Fälle“ leiten. Wir wissen, wie es auf dem Dach aussieht. Deshalb greifen vermutlich auch immer mehr Handwerker im Großhandel zu Mounting Systems.

Melden Sie sich gerne bei uns:                                               https://www.mounting-systems.com/kontakt/. Wir stellen gerne den Kontakt zu einigen Installateuren her. Die wissen was gut ist.

Zur Newsübersicht Nächster Beitrag