Montagesysteme für Solaranlagen

Die PV Montagesysteme der Mounting Systems GmbH überzeugen weltweit, seit mehr als 20 Jahren durch ihre innovative Technik, die daraus resultierende Sicherheit der Anlagen und ihre Variabilität. Fast alle Anlagentypen, ob Aufdach, Indach,  Flachdach oder Freiland, alle PV Gestellsysteme lassen sich mit der Auslegungssoftware QuickConfigurator statisch nach Lastbedarf konfigurieren.

Für jede Herausforderung hat Mounting Systems das passende Photovoltaik Montagesystem im Angebot, ganz gleich ob es sich um eine Einfamilienhaus-Solaranlage oder um große Megawatt Solar-Parks handelt. Das gewachsene und umfassende Engineering KnowHow ist ein klarer Vorteil und Innovationskraft zugleich.

Aufdach Montagesysteme

Die PV Aufdach-PV-Gestelle Alpha+und Tau+ der Mounting Systems GmbH überzeugen weltweit seit Jahren durch ihre ausgezeichnete Variabilität  und hohe Sicherheit. Mit den Solar Aufdachsystemem lassen sich Photovoltaikanlagen als auch solarthermische Anlagen auf alle erdenklichen Schrägdach-Dacheindeckungen praktisch und schnell montieren.

Alle PV Aufdachsysteme lassen sich mit dem Quick Configurator auf den meisten Dächern komplett statisch geprüft konfigueren.

Die PV Aufdachgestellsysteme Alpha+ und Tau+  sind zuschnittsfrei und besonders schnell montiert durch den hohen Vormontagegrad. Der Installateur benötigt dafür nur wenig Werkzeug auf dem Dach.

Indach Montagesysteme

Die ästhetische Lösung der Solarmodul- oder Solarkollektor- Montage auf Schrägdächern sind die Photovoltaik Indachsysteme Kappa und Theta+ der Mounting Systems GmbH. Solaranlagen lassen sich mit diesen PV Gestellsystemen nahtlos in die Dächer integrieren. Das System wird zum Dach und überzeugt mit Eleganz und durch höchste Dichtigkeit.

Kappa und Theta+ lassen Sich durch die Auslegungssoftware Quickconfigurator auslegen und werden vorkonfektioniert auf die Baustelle geliefert. Durch den hohen Vormontageanteil sind die PV Indachsysteme binnen kurzer Zeit einfach zu fixieren.

Flachdach Montagesysteme

Das PV Flachdachgestell Lambda ist kundenindividuell anpassbar, dank variabler Anstellwinkel und unterschiedlicher Fußoptionen von Ballastierung bis Dachdurchdringung. Die Module sind bei diesem Solar Flachdachsystem sowohl hochkant als auch quer installierbar. Lambda kann auch auf schwierige Dachverhältnisse angepasst werden – der  exzellente Projektsupport macht dies möglich.

Die leicht ballastierten Systeme Lambda Light EW+ und Lambda Light S+ eignen sich für Flachdächer, ohne die Dachhaut zu durchdringen. Mehrere Modulreihen werden hier – in Quermontage – im Verbund angeordnet. Je größer die zusammenhängende Modulfläche desto geringer ist der Ballast.

Freiland Montagesysteme

Die Photovoltaik Freilandsysteme Sigma I, Sigma I XSSigma I XL,  Sigma I XL Stahl und Sigma II sind für die kostenoptimierte Montage konzipiert. Sigma eignet sich für Laminate und gerahmte Module. Durch den Einsatz von Rammpfosten, die Erdarbeiten unnötig machen sind beiden Solar Freilandsysteme sowohl optisch ansprechend als auch extrem kostengünstig  – ideal für Großprojekte.

Intersolar 2016 - München, Deutschland

Mounting Systems zum achten Mal als Aussteller auf der Intersolar,
München 22. - 24. Juni 2016...

Weiterlesen …

World Future Energy Summit 2016 - Abu Dhabi, VAE

Mounting Systems als Aussteller auf der World Future Energy Summit, VAE, Abu Dhabi vom 18.01. - 21.01.2016...

Weiterlesen …

NEU: Sigma I XL Stahl

Die Variation des bewährten Sigma I XL ...

Weiterlesen …